Günstiges Girokonto mit Kreditkarte

Wer nicht nur einer Kreditkarte sondern gleich ein neues, günstiges Girokonto eröffnen möchte, findet eine Vielzahl an Angeboten. Wir zeigen daher die Testsieger und beliebtesten Girokonten in unserem Girokonto-Rechner. Fast jedes günstige Girokonto enthält automatisch eine günstige Kreditkarte bzw. beitragsfreie Kreditkarte. Da häufig auch keine Kontoführungsgebühr für das Girokonto anfällt, lohnt es sich oft direkt ein neues Girokonto zu eröffnen.

Ein zweites Girokonto bringt gleich mehrere Vorteile mit:

Es fallen keine zusätzlichen Fixkosten für die Kontoführung an. Weiterhin eignet sich ein zweites Girokonto als Zweckkonto für z. B. Urlaube oder andere Ereignisse. Auch die Übersicht über Buchungen ist für viele Kunden ein Argument, neben dem herkömmlichen Girokonto ein zweites günstiges Girokonto zu eröffnen. Viele Banken bietet zum Girokonto eine beitragsfreie Kreditkarte und weltweit gebührenfreie Bargeldabhebung. Wir empfehlen die Girokonten der DKB, Norisbank, Comdirect, Cortal Consors und DAB Bank.

Girokonto-Vergleich 12/2018

Mit dem Girokonto-Vergleich finden Sie schnell und einfach das passende Girokonto. Es werden nur Girokonten angezeigt, bei denen eine Kreditkarte enthalten ist. Ob diese kostenpflichtig ist, entnehmen Sie bitte den Konditionen des jeweiligen Angebots (Reiter "Konditionen").

Hinweis: Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.